Extrablatt,

Extrablatt

 

Newsarchiv

Newsletter abonnieren

Keine Neuigkeiten mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren!

Zur Anmeldung

 

2014

03.11.2014 | Befreiend lachen "einfach so" auf dem 4. Lachyoga-Kongress

Lachen befreit. Lachen macht glücklich. Lachen hält gesund. Lachyoga kombiniert Klatsch-, Lach- und Atemübungen mit einer lockeren Verspieltheit. Und das seit 20 Jahren inzwischen weltweit! „Jackpotlachen“ oder „Chililachen“ sind teils vom traditionellen Hatha-Yoga abgewandelt, teils neu entwickelt. Initiiert wurde es ursprünglich von Madhuri und Madan Kataria, einem Allgemeinmediziner. 

Weiterlesen …

 

25.06.2014 | Erste wissenschaftliche Studie mit Lachyoga bei Diabetes Typ 2

Die Lachyoga-Lehrerin Simona Krebs aus Slowenien hat als Co-Autorin unter der Leitung von Miro Čokolič in Zusammenarbeit mit Stangler-Herodež und Sternad die erste wissenschaftliche Studie über die Wirkungen von Lachyoga bei Diabetes Typ 2 Patienten herausgegeben. Diese wurde nun  im medizinischen Fachjournal  „DIABETOLOGIA CROATICA“  veröffentlicht. Sie wurde mit 211 Patienten, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, am UKC Maribor durchgeführt.

Weiterlesen …

 

25.04.2014 | Weltlachtag, Sonntag, der 04. Mai 2014

Dieser Tag ist der wichtigste Tag der weltweiten Lach(yoga)club-Bewegung, die sich auch als globale Friedensbewegung versteht. "Peace begins with a smile" hat Mutter Teresa einmal gesagt. Lachfreundinnen und Lachfreunde auf allen Kontinenten setzen sich für eine Kultivierung des Lachens und der damit einhergehenden Freundlichkeit und Freunschaft ein. An vielen Orten finden kleinere und größere Events statt, so auch in Deutschland. Auf dem Portal der deutschen Lachclubs (lachclub.info) sind zeitnah viele Veranstaltungen zu finden.  

 

27.01.2014 | Abschlussarbeit "Die Anwendung von Lachyoga in der tanztherapeutischen Gruppentherapie"

Im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin am Tanztherapiezentrum Berlin hat Kerstin Hellmund eine Abschlussarbeit aber Lachyoga in der Tanztherapie verfasst.

Weiterlesen …